Phönix aus der Asche

So langsam nimmt mein Leben wieder geregelte Bahnen an.
Ich habe eine Ausbildung gefunden, mache mich auf Wohnungssuche und mein Freund ist nur noch ein Freund, doch selbst das ist okay.
Ich fühle mich frei und beschwingt, aber auch etwas traurig, da ich vieles hinter mir lassen muss, was ich gerne für immer behalten hätte.
Ich will geliebt werden, und erstaunlicherweise werde ich das auch, aber nicht so, wie ich es will. Aber nun ja, das wird sich auch noch geben irgendwann, denke ich.

Etwas mehr als 52 sagt die Waage. Das irritiert mich, wo FastFood doch mein ständiger Begleiter ist, aber gut, so sei es, ich kann damit leben ^^
26.7.06 13:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de